Dr. Nina Ofer - Hand- und Plastische Chirurgie Kurpfalz

Bruststraffung in Mannheim

Es gibt diverse Gründe, die dazu führen können, dass die Brust ihre Form verliert –  Schwangerschaft, Stillzeit, Gewichtsabnahme oder schlicht der natürliche Alterungsprozess. Betroffene leiden dann vor allem unter dem optischen Eindruck, was oft zu einem verringerten Selbstwertgefühl führt. Aber soweit sollte es natürlich nicht kommen. Eine Möglichkeit, eine erschlaffte Brust zu behandeln, ist die Bruststraffung.

Ablauf einer Bruststraffung

Das Hauptziel der Behandlung ist ein formschöner Busen, mit dem Sie sich wieder rundum wohlfühlen. Um der Brust wieder eine schöne, ästhetische Form zu geben, entfernen wir überschüssiges Haut- und ggf. auch Brustgewebe. Anschließend formen wir das übrige Brustgewebe. Die Brustwarze wird dabei in eine möglichst ästhetische Position gebracht - etwa in Oberarmmitte.  
Bei manchen Patientinnen gibt es statt einem Überschuss an Brustgewebe auch zu wenig davon. Dann kann die Brust eingefallen wirken. In diesem Fall können wir die Straffung auch mit einer Brustvergrößerung verbinden, um eine harmonische Form zu schaffen.

Die genauen Behandlungsabläufe und –möglichkeiten sind von Person zu Person unterschiedlich. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre individuellen Möglichkeiten und Erfolgsaussichten bei einem persönlichen Termin im Detail.

Termin vereinbaren

Haben Sie noch Fragen zur Bruststraffung in Mannheim? Kontaktieren Sie uns!

Copyright © 2015 Dr. Nina Ofer-Morsey - Praxis für Handchirurgie und Plastische Chirurgie | Alle Rechte vorbehalten